Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unsere Schlichter

 

 

Jürgen Dartmann

Foto Arno neu

Dr.-Ing. Jürgen Dartmann
(Ingenieur und Streitschlichter)
  • Leiter Werkstofftechnik und Werkstoffprüfung bei TÜV Rheinland, mit unternehmerischer Verantwortung und Prokura
  • Seit mehr als 20 Jahren als Ingenieur für Verfahrenstechnik und Schadensanalyse tätig, u.a. auch im Bereich QS sowie F&E bei Weltmarktführer für Rohrsystemhersteller
  • Untersuchung von über 2.200 Schadensfällen aus der Industrie insb. Kraftwerke, Chemieanlagen und Raffinerien, Anlagenbau, Druckgeräte, Rohr- und Schweißtechnik, Maschinenbau, Wind- und Solar, Lebensmittelindustrie sowie Automotive und Rail
  • Regelmäßig Gutachter für Gerichts- und Schiedsgerichtsverfahren bei technischen Streitfällen, sowie Beratung von Versicherern und Anwaltskanzleien bei Schadensfällen und technischen Streitfällen
  • Zugelassener Inspektor für Werkstoffabnahmen der notifizierten Stellen (Notified Body) insb. Druckgeräterichtlinie
  • Akademische Publikationen und Dozententätigkeiten zu den Themen Werkstofftechnik und Schadensanalyse
  • Langjährige Dozententätigkeit für die Ausbildung von Sachverständigen für Zugelassene Überwachungsstellen (ZÜS) und Notified Bodies (NoBo)
  • Aktives Mitglied bei GfKORR (Gesellschaft für Korrosion und Korrosionsschutz) sowie DVGW (Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfachs)
  • Über 200 Fachvorträge und Veröffentlichungen zu technischen Streitfällen
  • Zertifizierter Mediator (Mediationsgesetz und ZMediatAusbV)
  • Sprachen: deutsch, englisch, spanisch
Dr. jur. Arno Gildemeister
(Rechtsanwalt und Streitschlichter)
  • Syndikusrechtsanwalt und Leiter Dispute Resolution bei TÜV Rheinland AG, daneben selbständige Tätigkeit als Schlichter und Schiedsrichter
  • Mehr als 15 Jahre praktische Erfahrung mit allen Arten der konsensuellen und kontradiktorischen Streitbeilegung (insb. Verhandlungen, Schlichtung und Mediation, Adjudication, Gerichts- und Schiedsgerichtsverfahren nach unterschiedlichen Verfahrensordnungen: ICC, DIS, FIDIC, SCC, Swiss Rules, LCIA, UNCITRAL, ICSID, PCA)
  • Befasst mit gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten betreffend eine Vielzahl von industriellen Anlagen und Einrichtungen, Produkten und Systemen
  • Berater der Geschäftsführungsverantwortlichen im In- und Ausland zu Fragen des Risikomanagements, einschließlich Haftungsrecht, versicherungsrechtlichen Fragen und zur Schadensabwehr und -abwicklung
  • Davor Rechtsanwalt in internationalen Anwaltskanzleien im In- und Ausland, insbesondere befasst mit Streitigkeiten in den Bereichen des Anlagen- und Maschinenbaus, Wind-, Solar- und Kernkraftwerken, der Logistik und der Fertigungstechnik
  • Langjährige Dozententätigkeit an der französischen Elitehochschule Sciences Po, Paris, für Mediation und Verhandlungsführung (v.a. nach der „Harvard-Methode“)
  • Berater bei den Vereinten Nationen (Committee of Tax Experts) zu Fragen der Streitbeilegung
  • Zertifizierter Mediator (Mediationsgesetz und ZMediatAusbV)
  • Sprachen: deutsch, englisch, französisch

 

Unser Netzwerk:

 

ACCORD verfügt über ein Netzwerk von Experten, die bei Bedarf im Rahmen einer Schlichtung hinzugezogen werden können:

 

  • Sachverständige in allen Bereichen der Technik  
  • Richter mit Expertise im Bau- und Technikrecht
  • Psychologen und Management Trainer